Arzt in Sicht… 

Es gibt einen Funken Hoffnung. Lange habe ich gebraucht, um einen Arzt zu finden und eine Antwort auf meine Frage nach der OP zu bekommen. Lange, denn ich hab die letzten 5 Jahre damit verbracht, eine Operation zu suchen, einen Namen dafür und einen Arzt, der sie durchführen könnte.

Es war schon schwer, herauszufinden, welche Ärzte generell für eine GaOP zur Verfügung stehen. Es gibt viele Informationen, zahlreiche Webseiten und leider unzählige Quellen von Information – die nicht immer zielführend sind. Viele Menschen gehen einfach viele Wege und nur selten sind die Erfahrungen der einen Person 1:1 auf andere zu übertragen.

 Auf jeden Fall habe ich im April ein Vorgespräch. Ja, ich bin aufgeregt und frage mich, ob es klug ist, meine Hoffnung zuzulassen. Ich habe beschlossen, es einfach mal positiv zu betrachten und abzuwarten, was kommt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.