1 Kommentar


  1. ·

    Traurig aber wahr. Die Gesellschaft muss dahin gehend einiges ändern. So lange er/sie/es einen guten Job macht, sollte egal sein was er/sie/es ist… =/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere