1 Kommentar


  1. ·

    Das Problem ist, dass „wen-auch-immer-du-am-Telefon-hast“ meist nicht einmal bei der Firma arbeitet, sondern outgesourced ist. Die Dienstleister kriegen Prozesse nach Schema x aufgehalst und wenn jemand nicht in Schema x passt, wird es schwierig: Die Mitarbeiter können sich selbst gar nicht direkt an die Firma wenden, um eine Änderung zu erwirken und Schema x selbsttätig zu ändern, geht auch nicht.
    Das ist natürlich kein Trost für dich. Aber lass dir gesagt sein: die meisten vernünftigen Mitarbeiter fühlen sicherlich mit dir 🙁

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere