6 Kommentare


  1. ·

    Daß ein/e kompetente Mitarbeiter/in Dich unterstützt, ist die halbe Miete. Die können sich doch einsetzen. Blöd isses bloß, daß die in ihren Bereichen „rotieren“

Schreibe einen Kommentar