13 Kommentare

  1. Mariella Gehann
    ·

    Hallo Nina, ich wollte Dir eigentlich schreiben, irgendwas nettes. Doch zum Schluss war es nie gut genug. Was hätte ich denn gerne gehabt in ähnlicher Situation – am besten nichts?! Ein verständnisvolles zunicken?! Ich hoffe und glaube auch ein wenig, dass Du es spürst, dass viele deiner Blog-Leser_ innen dich weiterhin mit ihren guten Wünschen begleiten! Liebe Grüsse, Ella


  2. ·

    Ich kann mich hier nur anschließen, liebe Nina
    Paß gut auf dich auf – dein Innen wird dir sicher sagen, wie, wohin und wann was geht.
    Du bist hier niemandem etwas schuldig. Und die, die dich mögen sind und bleiben hier.
    Dir und deiner Familie alles Liebe und viel Kraft
    Luise

Schreibe einen Kommentar